0208-59437770 wurm@oneHAND.video
Seite auswählen

Videos zum Bestpreis in Rekordzeit.

Von Clip bis Imagefilm – wer sich unverwechselbar in Szene setzen will, braucht neben attraktiven Inhalten eine einzigartige Bildsprache. Handliche und kostengünstige Technik ermöglicht spektakuläre Videodrehs.

Atemberaubende Kamerafahrten.

Die flexible oneHAND-Technik liefert atemberaubende Kamerafahrten – aus der Luft oder auf Grasnarbenhöhe. Das tragbare Teleskop-Gestänge aus hochwertigem Karbon ist leicht, intuitiv im Handling, kostengünstig im Einsatz – und ersetzt aufwendiges Equipment wie Kran, Drohne, Dolly. Das Tool garantiert eine unverwechselbare Bildsprache, funktioniert als Stand-alone-Kamerasystem oder ergänz klassische Produktionen mit herkömmlichem Equiment.

onehand.video liefert Actionbilder – kommt als optimales Kamerasystem auf Events, Sportveranstaltung und Messen zum Einsatz. Überall da, wo Dynamik, Spannung und ungewöhnliche Blickwinkel gefragt sind. Gestreamte Live-Bilder werden direkt auf Präsentationsflächen projizieren. Immer hautnah an den Akteuren und den Gästen.

Industrie-Clip

Produktionen mit klassischem Equipment bekommen durch unerwartete Bildeinstellungen eine zusätzliche Erzählebene. Image- sowie Produktfilme werden zum spannenden Erlebnis-Movie.

specialLIGHT

Erhellende Antworten

Preise und Lieferzeiten bitte erfragen.

Individuell zugeschnittene Führungssysteme erfordern eine ebensolche Beratung.

Sein geschütztes Videoführungs-System ermöglicht eine neu Bild-Sprache, senkt drastisch die Produktions-Kosten und ist dynamisch „vor Ort“ einsetzbar. Heinz-Dieter Wurm beantwortet alle technischen Fragen und gibt Einblick in sein neues Event-Konzept.

Heinz-Dieter Wurm

Seit Jahren erfolgreich mit ihrem eigenen Produktions- Büro beantwortet Dr. Daniela Janusch Ihre Fragen aus dem Bereich kommerzielle Anwendung. Ihr Thema sind Image-, Schulungs- oder Messefilme, Trailer und redaktionelle Beiträge bis zum Motion-Clip.

Dr. Daniela Janusch

Fragen aus dem Consumer-bereich beantwortet Bernd Ahrens, der jahrelang für führende Medien-häuser optisch tätig war. Sein Augenmerk liegt auf der individuellen Anpassung des Systems für die unterschied-lichsten Anwendung aus Sport, Event und Spielfilm.

Bernd Ahrens

CEO bei fpv-concept, erfolgreicher Konstrukteur von kamera-tragenden Systemen und Software-Entwickler Guido Klebe ist der Experte für Ihre Fragen in Sachen Steuerung, Software und Individualisierung des Systems. Spezial systeme sind sein Domäne.

Guido Klebe

one.HAND.video

Preise

Die Preise für oneHAND.video sind so variabel wie seine verschiedenen Ausführungen und werden individuell angepaßt. Für einen verläßliche Preisangabe nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Ein preisliches „Daumenmaß“: für eine Drohne zahlen Sie erheblich mehr sind aber in Hinsicht der Einsatzmöglichkeiten bei weitem nicht so eingeschränkt.

Das Event wärend des Events!

Auf der internationalen Licht-Messe LUMINALE kam das Videoführungssystem erstmals zum Event-Einsatz. Live wurde ein Konzert auf eine Hafen-Fassade projeziert. Musiker und Event-Gäste wurden so zu einem großflächigen Ereignis und viele Zuschauer des Licht- und Sound-Spektakels feierten auf Distanz mit.

Was unterscheidet das System von vorhandenen Aufnahmegeräten?

Mit dem oneHAND.video können Sie in Sekundenbruchteilen, bedingt durch das geringe Eigengewicht, Position und damit auch die Perspektive verändern.

Schulungen

Das System ist selbsterklärend, dennoch bieten wir ein- und mehrtägige Schulungen an, die Sie fit für das System machen. Video-Könner demonstrieren die fast uneingeschränkten Möglichkeiten des Systems in der Praxis. Sie werden staunen, welche Ergebnisse Sie nach kürzester Zeit mit oneHAND.video erzielen. Ob Imagefilm oder Actionszene – mit geringem Aufwand maximale Ergebnisse.

Was passiert bei einem Geräteausfall?

Sie schicken oder bringen uns das System und wir werden uns sofort kümmern. Bei einem Totalcrash werden wir eine Lösung finden. Firmenkunden können auf unseren Vorort-Service zählen.